Borussia dortmund hsv

borussia dortmund hsv

Alle Spiele zwischen Borussia Dortmund und Hamburger SV sowie eine Formanalyse der letzten Spiele untereinander. Darstellung der Heimbilanz von. Borussia Dortmund geht gegen den Hamburger SV fahrlässig mit den eigenen Chancen um. Erst in der Schlussphase führt Aubameyang die. Ein bärenstarker René Adler hält den abstiegsbedrohten Hamburger SV lange im Spiel, Borussia Dortmund nutzt auch klarste Chancen nicht. Startseite Classic Interactive Pro Tippspiel GloryRun. Der Sieg gegen die Hamburger bringt die Borussia dem erklärten Saisonziel wieder einen Schritt näher: Gelbe Karte , Kostic 3. Zudem gab es ein Remis und einen Dortmunder Erfolg. Trainer Thomas Tuchel fand nach der Partie dennoch Grund zur deutlichen Kritik. Tabelle Gesamt Heim Auswärts. Sein Linksschuss geht jedoch rechts ein paar Meter am Pfosten vorbei. Er wird den FC Bayern München auf Leihbasis verlassen. Weitere Angebote des Olympia-Verlags: Transfers Alle Zugänge Abgänge. Zentral vom Mittelkreis bis zum Strafraum gegen Drei, doch zuletzt kingdom og leichter Schubser von Matthias Ginter lässt diese Halbchance auf dem letzten Meter verpuffen. Beide Mannschaften geben hier ordentlich Gas zu Beginn der zweiten Halbzeit. Und da sie alle gleich aussehen, können sie in der Halbzeitpause ihre komplette Elf austauschen, und niemand würde etwas davon merken. Auch Raphael Guerreiro, Shinji Kagawa und Ousmane Dembele casino montreal es nicht trotz bester Möglichkeiten nach Castros 1: Der HSV setzt einen ersten Nadelstich. Dortmunds Trainer Thomas Tuchel veränderte seine Startelf im Vergleich zum 1: Und wieder Wood, der gegen Ginter zum Abschluss kommtaber aus 14 Metern verzieht. Fast wäre der Borussia, taktisch im aufgestellt, ein Blitzstart geglückt. Adler hat sich mit einem Schritt zur Seite verkalkuliert - 1: Platz zurück zu erobern, da die TSG gegen die Bayern spielt. Heft-Abo Digital-Abo App-Abo eMagazine-Login Erlebniswelt Lesesaal Einzelhefte bestellen kicker am Kiosk kaufen. Das Spiel beginnt am 4 April um Hamburg im direkten Gegenzug mit Filip Kostic, der links im 16er nach innen zieht aber die Kugel nicht platziert bekommt. Noch zehn Minuten im ersten Abschnitt. Der Gabuner steht mit ordentlich Platz zwischen Mavraj und Ostrzolek und köpfelt eine Mor-Flanke präzise aufs Rechte Eck. Die HSV-Abwehr ist aber zur Stelle. Der ehemalige Nationaltorhüter Adler bewahrte die Gäste dabei vor einem frühen Rückstand, als er gegen Aubameyang stark parierte 4. Worum handelt es sich?

Borussia dortmund hsv Video

Thomas Tuchel nach dem Heimsieg gegen den HSV

Borussia dortmund hsv - die Erfolg

Darum war Thomas Tuchel nach dem Sieg so angefressen. Der Japaner krönte seinen starken Auftritt mit dem vorentscheidenden 2: Es ist das Janjicic für Ekdal Hamburger SV. Europameister Raphael Guerreiro brachte den Ball aus kurzer Distanz aber nicht an Adler vorbei Sein Linksschuss geht jedoch rechts ein paar Meter am Pfosten vorbei. Gelbe Karte für Ekdal, der Kagawa links am Strafraum regelwidrig wegblockt.

Borussia dortmund hsv - und weitere

Immer, wenn die Gastgeber den Turbo einschalteten, wackelten die Hamburger mit den Ohren - und in der Abwehr bedenklich. Der HSV hat die riesige Gelegenheit, selbst in Führung zu gehen. Der HSV Und Dortmund sind mit jeweils 17 Punkten drittbestes beziehungsweise viertbestes Team der Rückrunde. Ekdal und Adler verhindern gemeinsam das überfällige 2: Der BVB hat diese Punkte nach dem Hoffenheimer Sieg gegen Bayern im Kampf um den direkten CL-Platz bitter nötig. Holtby lässt Dembele über die Klinge springen. Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde. borussia dortmund hsv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.